Uniformen für sicherheitswache, polizeiwesen, ordnungswesen und ordnungsamt

Die Verordnung Nr. 62/2013 (XI.28.) des Innenministeriums regelt genau die formalen Kriterien sowie Qualitätskriterien für neue Arten von Uniformen der Sicherheitswache / des freiwilligen Polizeidienstes.

Die Mitarbeiter unseres Unternehmens übernahmen eine entscheidende Rolle bei der Planung und Entwicklung der aktuellen Art der Uniformen der Sicherheitswache. Außerdem haben sie effektiv zur Ausarbeitung der heute geltenden Verordnung beigetragen.

Aus all dem ergibt sich, dass unser Unternehmen einer der authentischsten Quellen ist, wenn Sie die Beschaffung der neuen Art von Ziviluniform planen. Dies können Sie persönlich in unserem Musterraum tun, oder über unseren Sicherheitsdienst Webshop tun, der zum ersten Mal in Ungarn entwickelt wurde.

Ähnlich wie bei Uniformen der Sicherheitswache / freiwilligen Polizeidienstes verfügen wir über alle beruflichen und rechtlichen Hintergrundkenntnisse, die für die Herstellung von Kleidung erforderlich sind wie z. B. für Aufsichtsbehörden im öffentlichen Bereich, bewaffnete Sicherheitskräfte, Bezirkswachen, Parkhäuser sowie für andere Strafverfolgungsbehörden oder Ordnungswachen.

Auf unserer Website benutzen wir sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Link